/

lyrics

Der Wecker klingelt früh morgens, ich lieg im Bett
Die ganze Nacht durchgeschlafen, angenehm aufgeweckt
Jetzt würde ich gerne aufstehen, doch ich sehe keinen Zweck

Obwohl ich weiß was ich will
Niemand hindert mich
Ich fühle mich ganz einfach nur Kaputt
Alle unterstützen mich
Doch keiner kann mir helfen
Ich fühle mich ganz einfach nur Kaputt
Wie soll ich erklären
Was ich selber nicht versteh
Ich fühle mich ganz einfach nur Kaputt

Alle Wege stehen mir offen, die wahre Qual der Wahl
Die Last der Erwartungen drückt, wo sind die Beine aus Stahl
Um Versprechen gerecht zu werden, die ich niemals gab

Ich will nicht euer Geld, ich will nicht euer Leben
Ich will einfach Leben und meinen Seelenfrieden
Dafür brauch ich euch, nicht als Wegweiser, doch als Mensch

Viel Spaß gehabt, viel erlebt, mit Freunden und verwandten
Viel Getrunken, viel gelacht, alles mit euch zusammen
Das hebt die Stimmung an, solang ich nicht alleine vergammel

Denn irgendwann kommt die Zeit, wo niemand bei mir ist
Dann kommt das Schwarze Loch, Ich konzentriere mich auf mich
Und wieder kommt die Angst, wer hat jetzt hier eigentlich die Kontrolle

Hab ich zu viel gewollt? Hab ich´s übertrieben?
Obwohl ich nüchtern bin, zweifel ich an meinem Verstand
Kein Vertrauen an mich selbst, Ich starre nur noch an die Wand

credits

from Kartoffeln Mal Anders, released October 7, 2015

tags

license

about

Dr. Ulrich Undeutsch Sachsen, Germany

Punkrock since 2007

contact / help

Contact Dr. Ulrich Undeutsch